Direkt zum Inhalt

      Gegenüber Imbiss Mr. Lee wurde nach Beendigung der Baustelle ein Fahrradschutzstreifen in Richtung Hoffnungsthal aufgebracht. Allerdings ENDET dieser VOR dem erhöhten Fuß-/ Radweg. Da man als Autofahrer einen solchen Schutzstreifen grundsätzlich mitbenutzen darf finde ich diese Art der Markierung zumindest irreführend. Eventuell ist eine durchgehende weiße Randmarkierung des Straßenbereiches als Abgrenzung des erhöhten Gehweges denkbar. Vor allem im Dunklen könnte es zu Missverständnissen kommen.

      Adresse

      Hauptstraße
      51503 Rösrath
      Deutschland

      Schild, Ampel oder Markierung
      Statusvermerke
      Step Note
      Die Meldung wurde gespeichert.
      Status
      In Bearbeitung
      Sa, 15.08.2020 - 10:40
      Step Note

      Die Situation vor Ort wurde von roesrad.de in Augenschein genommen und das Gespräch mit der Stadt Rösrath gesucht. Auf den ersten Blick ist nach Einschätzung von roesrad.de und der Stadt Rösrath die Situation nicht unmittelbar gefährlich. Von Seiten der Stadt Rösrath wird alternativ die Aufbringung eines zusätzlichen Radfahrer-Piktogramms auf dem Schutzstreifen erwogen. Hierzu ist roesrad.de mit der Stadt Rösrath im Gespräch und wird darüber berichten.

      Status
      In Bearbeitung
      Fr, 27.11.2020 - 11:24

      Kategorie-Statistik

      • Pflanzen, Bewuchs6
      • Schild, Ampel oder…6
      • Bodenbeschaffenheit9
      • Abstellmöglichkeiten6
      • Verkehrsführung2

      Status-Statistik

      • Offen5
      • In Bearbeitung8
      • Geschlossen5
      • Erledigt11